Vor- & Nachbehandlung

Zu Beachten vor / nach einer IPL & SHR „in motion“– Behandlung

Vor der Behandlung

Um ein optimales Ergebnis zu erreichen, ist es wichtig, dass die zu behandelnde Region 6 Wochen vorher nur rasiert und nicht mechanisch epiliert bzw. gezupft wird. Auch während der Behandlung sollten die behandelten Regionen nur rasiert werden.

Zu beachten: 
Bitte 1-2 Tage vor der Behandlung die Bereiche rasieren. Die Haut muss an der Behandlung fettfrei sein, bitte 12 Stunden vor einer Behandlung keine Cremes,Deos oder Bodylotion benutzen.

Nach der Behandlung

Nach der Behandlung klingt die bereits beschriebene Hautrötung sehr schnell ab, eine Kühlkompresse nach der Behandlung kann den Rückgang der Rötung beschleunigen. Bitte warmes Duschen, heisse Bäder, Sauna sowie jegliche fetthaltende Kosmetika nach der Behandlung vermeiden. Idealerweise wird nach den Behandlungen  ein feuchtigkeitsspendendes und kühlendes Gel oder Lotion angewendet. Unsere Empfehlung dazu: Aloe Vera Gel.

Die IPL & SHR „in motion“-Behandlung schädigt die Haut in keiner Art und Weise, im Gegenteil, das Licht sorgt für ein besseres und schöneres Hautbild, die Haut wird geschmeidiger und schöner. Nach einer Behandlung können sofort wieder alle gewohnten beruflichen und privaten Aktivitäten aufgenommen werden.

Top