Ist das Haar auf Dauer entfernt?

Kategorie: Laser Haarentfernung

Ja und Nein: Die Haare, die mit Laser behandelt wurden, sind definitiv zerstört und werden nie wieder wachsen können.

Es bestehen  jedoch immer noch ruhende Haarfollikel, welche durch hormonelle Veränderungen zum Wachstum angeregt werden könnten.

Generell gilt: Einmal verödete Haarwurzeln können keine Haare mehr produzieren.

Beachte jedoch:

  • Realistisch lassen sich laut Studien etwa 70 bis 90 Prozent der Haare nach sechs bis acht Behandlungen entfernen. Übrig bleiben meist feinere Haare.
  • Ca. 3-5% der Leute reagieren leider auf gar keine permanente Enthaarungsmethode.